Projekte, Präsentationen, Aktionen, Kooperationen
<< zurück zur Übersicht
< voriges Projekt
nächstes Projekt >

Re:Place – ein Dialog

2008 / Künstlerisches Forschungsprojekt, Ausstellung
Rahmen: Projektsemester „RE“ / Leitung: An Seebach, Karl Möllers / Projektassistenz: Julia Naetsch

Zwei identische weiße Kuben haben ihre Plätze auf der Domäne Marienburg und auf dem Campus der Universität eingenommen.
Inhalt des Projektes ist zunächst der Entwurf, die Herstellung und Positionierung der white cubes als begehbare, temporäre Architekturen. Im dann folgenden Spiel mit und in den entstandenen Baukörpern werden in unterschiedlichen künstlerischen Medien (Installationen, Aktionen) Strategien entwickelt, die die Verbindung der beiden Orte herausarbeiten. Begriffe wie relationship, residence, Retina, Rebus, Refrain, Relais, Reservat, Reduktion, Rekonstruktion, Reflex, return, reload, Replik oder auch Rezipient unterstützen die künstlerische Ideenfindung für den Dialog der Standorte.